Zugriffe: 48

Oberliga D - HAGE1

Veröffentlicht von Administrator (admin) am 30.9.2017Zurück
 

6:2-Heimsieg gegen Ottenschlag 1

News >>

Im Heimspiel der 2. Runde traf Hagenbrunn 1 auf die Mannschaft Ottenschlag 1 aus dem Waldviertel.
Nachdem wir das Spiel auf 16:30 Uhr nachverlegt haben, um unserem Legionär Tani Hieu Nguyen ein Spielen zu ermöglichen (er hatte vorher einen privaten Termin), begannen wir auf 2 Tischen, um den Spielablauf zu beschleunigen.

Leider schaffte es Tani nicht, pünktlich zu erscheinen, sodass wir nach den ersten 2 Einzeln das Doppel abspulten (Dank an die Ottenschlager!). Doch auch nach dem Doppel kein Tani!
So mussten wir beide Spiele von Tani abgeben (wir hatten ihn im Spielbericht eingetragen, in der Hoffnung, er würde pünktlich erscheinen).

Das waren aber dann die beiden Punkte für Ottenschlag, mehr liessen an diesem Abend Robert und Helmut nicht zu.

Robert begann gegen Christoph Harton, kämpfte anfangs gegen das unorthodoxe Spiel und verlor prompt den ersten Satz (14:16). In den weiteren Sätzen gelang es Robert aber, seine Sicherheit wiederzugewinnen und gewann die Sätze 2 bis 4.
In seinem 2. Spiel gegen Höllmüller Michael ein ähnliches Bild, nur dass diesmal der 3. Satz verloren ging, die restlichen Sätze wurden zur Beute von Robert.

Helmut begann gegen Wolfgang Weidenauer und hatte keine Probleme. Ein klares 3:0 (6, 7, 3) für den Hagenbrunner, er wurde seiner Favoritenrolle gerecht.
Im zweiten Spiel gegen Christoph Harton gelang ebenfalls (nach Anfangsschwierigkeiten) ein ungefährdetes 3:0 (7, 7, 9).
In seinem 3. Spiel begann Helmut wie aus der Pistole geschossen und hatte den ersten Satz mit 11:1 im Griff. Mit diesem klaren Erfolg im Rücken spielte Helmut dann aber lockerer und fehlerhafter, ließ Michael Höllmüller immer mehr die aktivere Rolle übernehmen und verlor prompt den 2. Satz mit 9:11. Helmut war nun gewarnt, fand aber ab diesem Zeitpunkt überhaupt nicht mehr ins Spiel. Mit viel Glück konnte er trotzdem Satz 3 gewinnen (nach 2:8-Rückstand), und ebenfalls Satz 4 (nach 3:8-Rückstand). Es hätte aber durchaus anders ausgehen können!

Das Doppel war für Robert und Helmut ein Spiel ohne Probleme, 11:6, 11:7 und 11:9-Sieg ohne Satzverlust.

Somit erkämpften wir zu zweit ein starkes 6:2 und sind weiterhin ungeschlagen. Helmut führt die Einzelrangliste an und Robert befindet sich auf dem guten 6. Platz.

Die Einzelergebnisse:
HAGE1
Helmut Jäger 3:0
Robert Reisenhofer 2:0
Tani Hieu Nguyen 0:2 (w.o.)
Doppel 1:0

OTTE1
Wolfgang Weidenauer 1:1
Michael Höllmüller 1:2
Christoph Harton 0:2
Doppel 0:1

Zurück

Kommentare

Keine gefunden

Kommentar hinzufügen