Zugriffe: 81

Oberliga D - HAGE2

Veröffentlicht von Administrator (admin) am 20.10.2018Zurück
 

Klarer 6:1-Heimerfolg gegen Grossdietmanns 3

News >>

Im Spiel der 5. Runde konnte HAGE2 seinen Erfolgslauf fortsetzen und die ersatzgeschwächte Mannschaft aus dem Waldviertel mit 6:1 besiegen.

Thani Nguyen begann gegen Hubert Kickl überaus stark und gewann die beiden ersten Sätze klar jeweils mit 11:5. Danach steigerte sich der Dietmannser und gewann Satz 3 ebenso klar. In Satz 4 stand es bereits 4:0 für Hubert, als Thani einen Glückslauf mit einigen Netzbällen hatte und den Gegner dadurch verunsicherte. Thani spielte dann aber auch konzentrierter und schaffte den Satz- und Spielgewinn.
Helmut Jäger kam danach zu einem kampflosen Sieg, da GRDI3 wegen Krankheit nur zu Zweit antreten konnte.
Als Robert Reisenhofer mit einem knappen, aber verdienten 3:1 gegen Thomas Weinberger nachlegen konnte, führte die Hagenbrunner Riege bereits mit 3:0.

Das Doppel wurde wie immer zur Beute für Helmut Jäger/Robert Reisenhofer gegen tapfer kämpfende Dietmannser, aber das 3:0 bedeutete die 4:0-Führung.

Helmut Jäger kämpfte dann mehr mit sich selbst, als mit seinem Gegner Hubert Kickl, ein eindeutiges 3:0 brachte aber den 5. Punkt.
Robert Reisenhofer kam zu seinem w.o.-Sieg, somit stand der Sieg für HAGE2 bereits fest.
Thani Nguyen hatte es nun in der Hand, gegen Thomas Weinberger einen 7:0-Sieg zu sichern, was leider knapp verfehlt wurde.
Thani spielte gut, aber in den wichtigen Punkten zu unsicher und musste sich im 5. Satz geschlagen geben.

Trotzdem eine wahrhaft makellose Bilanz für die Zweier von Hagenbrunn, in 5 Spielen gab es ebenso viele Siege und HAGE2 führt damit die Tabelle der Oberliga D ungeschlagen ohne Punkteverlust an.

Zurück

Kommentare

Keine gefunden

Kommentar hinzufügen