Zugriffe: 86

Unterliga Ost A - HAGE3

Veröffentlicht von Administrator (admin) am 14.10.2018Zurück
 

Klarer Heimsieg gegen den Tabellenletzten

News >>

Am Freitag hatte HAGE3 den Tabellenletzten aus Lassee (LASS3) zu Gast und ein Pflichtsieg war gefordert.
Erleichtert wurde das Vorhaben durch den Umstand, dass die Gäste nur zu Zweit antreten konnte, da Pepi Guca derzeit noch verletzt ist.
So standen die Spieler aus Lassee von vornherein auf verlorenem Posten.

Das Spiel begann mit einem 3:0 von Joachim Wawerda gegen Werner Potzmann, danach folgte das w.o-Spiel von Franz Huber, was einen 2:0-Vorsprung bedeutete. Jasmin Bugl musste sich dann dem starken Markus Donner mit 0:3 beugen, ehe das Doppel der Hagenbrunner (Franz und Joachim) wieder mit einem 3:1-Sieg zurückschlug.

Franz Huber hatte dann gegen Werner Potzmann mehr zu kämpfen als ihm lieb war, er gewann aber trotzdem 3:2.
Im Spitzenspiel der bis dahin ungeschlagenen Spieler konnte Joachim Wawerda gegen Markus Donner zweitweise brillieren und siegte dann schlussendlich verdient im 5. Satz. Nachdem Jasmin Bugl dann noch zu Ihrer w.o-Partie kam, war das Spiel mit 6:1 für HAGE3 gelaufen.

Der vierte Sieg im 4. Spiel bedeutet die überlegene Tabellenführung! 

Zurück

Kommentare

Keine gefunden

Kommentar hinzufügen